Beiträge der Evangelischen Kirchengemeinde Lehrensteinsfeld

 

Pfarramt: Ellhofener Str. 10, Tel.: 07134 15267, Fax: 07134 903428
E-mail: Pfarramt.Lehrensteinsfelddontospamme@gowaway.elkw.de
Homepage: www.ev-kirchengemeinde-lehrensteinsfeld.de
Pfarrer Hans-Michael Büttner
Gewählte Vorsitzende: Anja Götz (Tel.: 07134  901163)
Pfarramtssekretärin Gesine Schumacher (Bürozeiten: dienstags 9.00-12.00 Uhr)


Wochenspruch der 19. Kalenderwoche:

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. (Psalm 66,20)


Gottesdienste:
Angesichts der nach wie vor hohen Corona-Inzidenzzahlen im Landkreis Heilbronn können derzeit leider keine Präsenzgottesdienste in unserer Christuskirche mehr gefeiert werden… Wir werden dennoch wie gewohnt sonntags um 10.00 Uhr die Kirchenglocken läuten lassen als Einladung zur persönlichen Andacht und als Zeichen der Verbundenheit, auch wenn wir nicht in der Christuskirche zum Gottesdienst zusammenkommen können. Wir laden ein, Gottesdienste per Radio, Fernsehen oder Internet mitzufeiern. Auf unserer Homepage finden Sie Links zu Online-Angeboten (auch für Kinder). Die Christuskirche bleibt nach wie vor die ganze Woche über geöffnet. Es liegen dort geistliche Impulse (auch zum Mitnehmen) aus. Bitte beachten Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Christuskirche die gültigen Corona-Regeln. Wir hoffen, dass Gottesdienste bei uns bald wieder möglich sind! Der Kirchengemeinderat entscheidet dies anhand der Gegebenheiten und Entwicklungen. Eventuelle kurzfristige Mitteilungen machen wir über die Schaukästen unserer Kirchengemeinde und über unsere Homepage bekannt. Gerne können Sie auch im Pfarramt nachfragen.


Donnerstag, 13.5. (Christi Himmelfahrt):
Wenn es die Corona-Zahlen zulassen (und das Wetter mitmacht…):
10.00 Uhr: Gottesdienst im Grünen hinter dem ev. Gemeindehaus Lehrensteinsfeld zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Ellhofen.
Der Posaunenchor Ellhofen wird den Gottesdienst musikalisch gestalten.
Das Opfer erbitten wir für die Diakonie-Katastrophenhilfe für die Corona-Hilfe weltweit.


Unser Gemeindeleben in Zeiten von Corona:
Leider können derzeit immer noch keine Gruppen und Kreise veranstaltet werden. Pfarrer Hans-Michael Büttner ist bei seelsorgerlichen und anderen Anliegen telefonisch, per Fax und per E-Mail erreichbar.


Bleiben Sie behütet!
Die Corona-Krise zieht sich und zehrt an den Nerven und Kräften… Für viele bedeutet sie eine massive Belastung oder gar eine existenzielle Bedrohung. Die Sehnsucht nach Normalität wächst. Wir wünschen Ihnen die nötige Zuversicht und Geduld in dieser langwierigen schwierigen Zeit – und dass Sie behütet und gesund bleiben! Das Vertrauen auf Gott als dem guten Hirten unseres Lebens gebe Ihnen Trost und Hoffnung! Jesus Christus verspricht uns im Johannesevangelium: „In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“ (Johannes 16,33) und für alle Höhen und Tiefen unseres Lebens gibt er uns seine Zusage: „Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“ (Matthäus 28,20). Sein Segen begleite Sie!