Beiträge der Evangelischen Kirchengemeinde Lehrensteinsfeld

Pfarramt: Ellhofener Str. 10, Tel.: 07134 15267, Fax: 07134 903428
E-mail: Pfarramt.Lehrensteinsfelddontospamme@gowaway.elkw.de
Pfarrer Hans-Michael Büttner
Pfarramtssekretärin Gesine Schumacher (Bürozeiten: dienstags 9.00-12.00 Uhr)

Konten der Kirchenpflege:                  
1.) Kreissparkasse Heilbronn:               IBAN: DE48 6205 0000 0013 6096 25
2.) Volksbank Sulmtal:                           IBAN: DE69 6206 1991 0054 0520 09


Wochenspruch 51. Kalenderwoche:
Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. (Jesaja 40,3.10)


Wort Gottes über dem Weihnachtsfest:
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.
(Johannes 1,14a)


Gottesdienste:


Sonntag, 16.12. (3. Advent): 
10.00 Uhr:
  Familiengottesdienst: „Kindergartenweihnachtsfeier“,
die die Kindertagesstätte „Kunterbunt“ mitgestalten wird.
Das Opfer dieses Gottesdienstes ist für die Kinder- und Jugendarbeit unserer Kirchengemeinde bestimmt.
Im Anschluss an den Gottesdienst verkauft der Elternbeirat der Kindertagesstätte vor der Christuskirche selbstgebackene Weihnachtsplätzchen, Punsch und Glühwein.


11.15 Uhr: Kindergottesdienst (Die Kinderkirche bereitet gerade das Krippenspiel vor, mit dem sie den Familiengottesdienst am 2. Weihnachtsfeiertag mitgestalten wird.)


Donnerstag, 20.12.:                  
16.30 Uhr:
Gottesdienst in der Wohnanlage Schönberg am Schlossgarten
(Pfarrer Hannes Freitag, Pfarrer für die Evangelische AltenPflegeHeimSeelsorge im Kirchenbezirk Weinsberg).


Sonntag, 23.12. (4. Advent):  
10.00 Uhr:
Distriktgottesdienst des Distrikts „Kreuz“
in der Ulrichskirche in Eberstadt (Pfarrer Bernd Burgmaier).
(Ev. Kirchengemeinden Eberstadt, Ellhofen, Gellmersbach, Lehrensteinsfeld und Weinsberg).
Wer eine Mitfahrgelegenheit möchte, melde sich bitte im Pfarramt (Tel.: 07134 15267).


Montag, 24.12. (Heiligabend):
17.00 Uhr:
Festgottesdienst zum Heiligen Abend, mitgestaltet vom Kirchenchor, Iris Carius (Orgel) und Stefan Schwager (Trompete).
Opfer: für „BROT FÜR DIE WELT“.


22.00 Uhr
: Christmette, musikalische Gestaltung: Andreas Flad (Orgel).
Opfer: für „BROT FÜR DIE WELT“.


Dienstag, 25.12. (1. Weihnachtsfeiertag):
10.00 Uhr
: Festgottesdienst zum Christfest.
In diesem Gottesdienst wird Stefanie Hahnen aus dem Kirchengemeinderatsgremium verabschiedet.
Musikalische Gestaltung: Musikverein „Eintracht“,
Opfer: für „BROT FÜR DIE WELT“.


Mittwoch, 26.12. (2. Weihnachtsfeiertag):
10.00 Uhr:
Familiengottesdienst: Kinderkirchweihnachtsfeier mit Krippenspiel der Kinderkirche.
Opfer: für unsere Christuskirche.
Die Kinder der Kinderkirche treffen sich bereits um 9.30 Uhr in der Christuskirche.
(Der nächste Kindergottesdienst ist am Sonntag, 6.1.2019, in der Christuskirche um 11.15 Uhr).


Sonntag, 30.12.:   
10.00 Uhr:
Singgottesdienst des Distrikts „Kreuz“ zur Weihnachtszeit bei uns in der Christuskirche, den die Musikband unserer Kirchengemeinde musikalisch gestaltet.
Das Opfer dieses Gottesdienstes ist für das Missionsopferprojekt des Ev. Kirchenbezirks Weinsberg bestimmt: Die Kinderinitiative Kenia e.V. (KiK), die Straßenkindern in Nairobi hilft.


Montag, 31.12. (Silvester):
17.00 Uhr:
Gottesdienst zum Jahresende mit Abendmahl (mit Wein und Traubensaft, Einzelkelche),
Opfer: für die Aufgaben und Dienste unserer eigenen Kirchengemeinde.


Dienstag, 1.1.2019 (Neujahr):
17.00 Uhr:
Gottesdienst zum Jahresbeginn zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Ellhofen in der Evangelischen Kirche in Ellhofen.
Wer eine Mitfahrgelegenheit möchte, melde sich bitte im Pfarramt (Tel.: 07134 15267).


Sonntag, 6.1.2019 (Erscheinungsfest):
10.00 Uhr:
Gottesdienst zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Ellhofen
in unserer Christuskirche (Prädikantin Ellen Bewersdorf aus Ellhofen).
Das Opfer ist für die Weltmission bestimmt.


11.15 Uhr:
Kindergottesdienst (in unserer Christuskirche).


Gottesdienste im Gemeindehaus:

Unsere Sonntagsgottesdienste finden vom 13.1.2019 bis 24.2.2019 im Gemeindehaus statt.


Weihnachtskonzert des Gesangvereins „Harmonie“ und des Gospelchores „Come and See“ in unserer Christuskirche:

Am Sonntag, 16.12., gibt der Gesangverein „Harmonie“ mit seinen Chören zusammen mit dem Gospelchor „Come and See“ um 17.00 Uhr ein Weihnachtskonzert in unserer Christuskirche. Mit Liedern und Gedichten kann man sich auf Weihnachten einstimmen. Der Eintritt ist frei. Herzliche Einladung! Nach dem offiziellen Programm werden ein kleiner Imbiss, Glühwein und Kinderpunsch angeboten. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Vereinsarbeit und den sozialen Projekten der Chöre zugute.


Seniorenkreis:
Am Dienstag, 18.12., ist unter der Leitung von Christine Lindemann um 14.00 Uhr die Weihnachtsfeier des Seniorenkreises im Gemeindehaus.


Losungen und Neukirchener Kalender für das Kalenderjahr 2019:

Noch bis Sonntag, 16.12., können Sie in verschiedenen Ausgaben die Losungen und den Neukirchener Kalender für das Jahr 2019 erwerben: Im Anschluss an unsere Gottesdienste oder auch im Pfarramt. 10% des Erlöses kommen unserer Kirchengemeinde zugute.


Freiwilliger Gemeindebeitrag 2018 (anstatt früher „Kirchgeld“):

Da die Kirchengemeinden seit einigen Jahren kein „Kirchgeld“ als so genannte „Ortskirchensteuer“ mehr erheben dürfen, das von all jenen erwachsenen Gemeindegliedern erbeten wurde, die keine Kirchensteuer über Lohn- oder Einkommensteuer bezahlen, bitten wir diese mit dem jährlichen freiwilligen Gemeindebeitrag um einen Solidaritätsbeitrag für die Aufgaben und Dienste unserer Kirchengemeinde. Die Höhe dieses freiwilligen Beitrages wird von der/dem Zuwendenden selbst bestimmt und kommt uneingeschränkt unserer Kirchengemeinde zugute. Die Gabe kann auch zweckbestimmt werden, z.B. für die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Kirchengemeinde, das Gemeindehaus, die Christuskirche, die Orgel oder ein anderes Projekt, das Ihnen am Herzen liegt. Dies bitten war dann entsprechend mitzuteilen. Herzlichen Dank an alle, die unsere Kirchengemeinde durch ihren freiwilligen Gemeindebeitrag unterstützen und damit mit dazu beitragen, dass wir die Aufgaben und Dienste, die uns als Kirchengemeinde gestellt sind, wahrnehmen können!


Urlaub Pfarrer Hans-Michael Büttner / Vertretungsregelung:

Von Dienstag, 1.1.2019, bis Sonntag, 6.1.2019, hat Pfarrer Hans-Michael Büttner Urlaub. Vertretung in dringenden Angelegenheiten hat Pfarrer Bernd Burgmaier aus Eberstadt (Tel.: 07134 4898).


Frauenkreis:

Am Mittwoch, 9.1.2019, ist ab 9.00 Uhr Frauenkreis im Gemeindehaus. Zusammen mit Pfarrer Hans-Michael Büttner wird über die Jahreslosung für das Jahr 2019 nachgedacht: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34,15)


Treffen des Arbeitskreises Asyl:
Am Donnerstag, 10.1.2019, trifft sich der Arbeitskreis Asyl um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auch neue Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!


Alles Gute und Gottes Segen für das Jahr 2019:
In dankbarem Rückblick auf das Jahr 2018 für alles Miteinander in unserer Kirchengemeinde, in unserem Ort, mit unseren Nachbargemeinden und darüber hinaus, für alle Unterstützung in unseren Aufgaben und alle Mitarbeit wie auch für die Mithilfe bei Bewältigung der Durchführung der Innenrenovierung unserer Christuskirche, wünschen wir Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Wechsel in das Jahr 2019, dessen Jahreslosung aus Psalm 34,15 uns daran erinnert, worauf es auch 2019 ankommt, wenn wir segensreich leben und diese Erde in guter Weise gestalten wollen: „Suche Frieden und jage ihm nach!“
Im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde Lehrensteinsfeld: Pfarrer Hans-Michael Büttner


Gruppen und Kreise unserer Kirchengemeinde in den Weihnachtsferien:

In den Weihnachtsferien (22.12.2018 bis 6.1.2019) finden die Gruppen und Kreise unserer Kirchengemeinde nur wie jeweils vereinbart statt.


Gruppen und Kreise in unserer Kirchengemeinde, zu denen wir herzlich einladen:

montags:  9.30 Uhr: Spielkreis Eltern und Kind
  19.30 Uhr: Kirchenchor (in den Wintermonaten, sonst 20.00 Uhr)

mittwochs:  9.00 Uhr: Frauenkreis (ca. 1x im Monat, nach Ansage)
 15.00-16.40 Uhr: Konfirmandenunterricht
 16.45-18.15 Uhr: Jungschar für Jungen und Mädchen im Alter von 9-13 Jahren
 19.00-20.30 Uhr: 14-tägig, Jugendkreis „ImPuls“ (für Jugendliche ab 13 Jahren)

donnerstags:  9.30 Uhr: Spielkreis Eltern und Kind

Alle diese Gruppen und Kreise finden mit Ausnahme des Kinderkirch-Teams im Gemeindehaus statt. Das Kinderkirch-Team (im Pfarrhaus) trifft sich nach Absprache (Es werden blockweise mehrere Kindergottesdienste vorbereitet).