Beiträge der Evangelischen Kirchengemeinde Lehrensteinsfeld

Pfarramt: Ellhofener Str. 10, Tel.: 07134 15267, Fax: 07134 903428
E-mail: Pfarramt.Lehrensteinsfelddontospamme@gowaway.elkw.de
Pfarrer Hans-Michael Büttner
Pfarramtssekretärin Gesine Schumacher (Bürozeiten: dienstags 9.00-12.00 Uhr)

Konten der Kirchenpflege:                  
1.) Kreissparkasse Heilbronn:               IBAN: DE48 6205 0000 0013 6096 25
2.) Volksbank Sulmtal:                           IBAN: DE69 6206 1991 0054 0520 09


 

Jahreslosung für das Jahr 2020:
Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
(Markus 9, 24)


 

 

Wochenspruch der 5. Kalenderwoche:

Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes. (Lukas 13,29)

 

Gottesdienste:

Sonntag, 26.1.:     

10.00 Uhr: Gottesdienst (im Gemeindehaus).
Das Opfer ist für das Weltmissionsprojekt bestimmt, das wir als Kirchengemeinde in diesem Jahr unterstützen: Es ist wieder ein Projekt der Lepra-Mission e.V., Calw, das an Lepra erkrankten Menschen im Tschad hilft. Das Projekt trägt den Titel trägt: „Zurück ins Leben – Gesundheit und Bildung!“. Nähere Informationen zu diesem Projekt sind im Gemeindehaus ausgehängt.
Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei Kaffee, Tee und Gebäck.

11.15 Uhr: Kindergottesdienst (im Gemeindehaus).

 

Gottesdienst in Weinsberg anlässlich der Fusion der Kirchenbezirke Weinsberg und Neuenstadt:
Zum 1.1.2020 sind die beiden Kirchenbezirke Weinsberg und Neuenstadt zu 1 Kirchenbezirk fusioniert (Kirchenbezirk Weinsberg-Neuenstadt). Anlässlich dieser Fusion wird am Sonntag, 26.1.2020, um 15.00 Uhr in der Johanneskirche in Weinsberg ein Gottesdienst mit Dekan Matthias Bauschert und Dekan Traugott Mack gefeiert. Die Predigt hält Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Bezirksposaunenchor, der Band aus Neuenstadt, der Kantorei Neuenstadt und der Kantorei Weinsberg unter der Leitung von Bezirkskantor KMD David Dehn und Bezirkskantor Andreas Mattes.

 

Konstituierende Kirchengemeinderatssitzung:
Am Donnerstag, 23.1., ist um 19.30 Uhr die konstituierende Sitzung des neu gewählten Kirchengemeinderatsgremiums im kleinen Saal des Gemeindehauses. Die Tagesordnung des öffentlichen Teils der Sitzung ist in den Schaukästen unserer Kirchengemeinde ausgehängt. Zum öffentlichen Teil der Sitzung sind Gäste herzlich willkommen.

 

Treffen des Besuchsdienstes:
Am Freitag, 1.2., trifft sich der Besuchsdienst um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

 

Mitarbeitende für den Jugendkreis ImPuls gesucht:
14-tägig sind Jugendliche ab 13 Jahren mittwochs von 19.00-20.30 Uhr in die Jugendräume unseres Gemeindehauses zum Jugendkreis ImPuls eingeladen. Ganz herzlich danken wir den Mitarbeitenden Karin Altenmüller, Gesine Schumacher, Markus Altenmüller und Markus Berroth, die dieses Angebot seit Jahren möglich machen! Da Karin und Markus Altenmüller nun ihre Mitarbeit leider nicht mehr weiter einbringen können, suchen wir dringend nach Menschen, die als Mitarbeitende den Jugendkreis ImPuls zusammen mit Gesine Schumacher und Markus Berroth weiterführen möchten. Informationen dazu geben gerne die genannten Personen oder auch Pfarrer Hans-Michael Büttner.

 

Mitarbeitende für die Kinderkirche gesucht:
Wöchentlich (außer in den Ferien) feiern wir in unserer Kirchengemeinde Kindergottesdienste. Ein engagiertes und erfahrenes Team bereitet diese zusammen mit Pfarrer Hans-Michael Büttner vor und führt sie durch. Es werden nun aber weitere Mitarbeitende gebraucht und das Kiki-Team würde sich sehr über Zuwachs freuen! Wenn Sie sich eine Mitarbeit vorstellen können, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Hans-Michael Büttner oder an eine*n der Kinderkirchmitarbeitende*n, die Ihnen auch gerne weitere Informationen geben. 

 

Predigtreihe im Distrikt „Kreuz“:
Im Februar startet im Distrikt „Kreuz“ eine Predigtreihe. Sie hat das Thema: „Die LIEBE Familie“. Zu verschiedenen Familiensituationen in der Bibel werden die Pfarrerin und die Pfarrer des Distrikts „Kreuz“ reihum in den Kirchengemeinden predigen. In Lehrensteinsfeld sind es folgende Sonntage: 2.2.: Pfr. Hannes Freitag aus Weinsberg: „Und was sagt Sara dazu? – Abraham und Isaak“; 9.2.: Pfr. Hans-Michael Büttner: „Ich zuerst! – Wo bleibt da der Segen?!? – Jakob und Esau“; 16.2.:  Pfr. Uwe Schulz        aus Weinsberg: „Geschwister mit Führungsqualitäten. – Mirjam, Aaron und Mose“; 23.2.: Pfr. Bernhard Gollsch aus Ellhofen: „Trotz allem HAPPY END! – Familie Jakob“; 1.3.: Pfrin. Kerstin Günther aus Gellmersbach: „Von vermeidbaren Trennungen. – Genesis 13“; 8.3.: Dekan Matthias Bauschert aus Weinsberg: „Soll ich meines Bruders Hüter sein? – Kain und Abel“; 15.3.: Pfr. Michael Vetter aus Weinsberg: „Die im Dunkeln sieht man nicht. – Hagar und Ismael“; 22.3.: Pfr. Bernd Burgmaier aus Eberstadt: „Von einem, der auszog und Demut lernte. – Lukas 15, 11-32“.

 

Praxis Spendenbescheinigungen:
Opfer, Spenden und freiwillige Gemeindebeiträge sind eine ganz wichtige finanzielle Unterstützung für unsere Kirchengemeinde. Ohne diese könnten wir viele Aufgaben und Dienste gar nicht wahrnehmen. Ganz herzlich danken wir im Namen der Kirchengemeinde und ihrer Gemeindeglieder für alle Unterstützung, die wir da immer wieder erfahren! Geldspenden an unsere Kirchengemeinde sowie solche, die Sie uns zur Weiterleitung an anerkannte Hilfsorganisationen wie z. B. die DIAKONIE oder an BROT FÜR DIE WELT geben, sind von der Steuer absetzbar. Wenn Sie Ihre Spende geltend machen wollen, gilt bis zu einem Betrag von 200.- € Ihr Kontoauszug beim Finanzamt als Nachweis. Bei Barzahlungen und bei Spenden mit höherem Betrag als 200.- € stellen wir zur Vorlage beim Finanzamt eine Spendenbescheinigung aus, die Ihnen zugestellt wird.

 

Gruppen und Kreise in unserer Kirchengemeinde, zu denen wir herzlich einladen:

montags:       9.30 Uhr: 1. Spielkreis Eltern und Kind
                    20.00 Uhr: Kirchenchor

mittwochs:     9.00 Uhr: Frauenkreis (ca. 1x im Monat, nach Ansage)
          15.00-16.40 Uhr: Konfirmandenunterricht
          19.00-20.30 Uhr: (14-tägig) Jugendkreis „ImPuls“ (für Jugendliche ab 13 Jahren)

donnerstags: 9.30 Uhr: 2. Spielkreis Eltern und Kind
          17.00-18.30 Uhr: Jungschar für Jungen und Mädchen im Alter von 7-11 Jahre

Alle diese Gruppen und Kreise finden mit Ausnahme des Kinderkirch-Teams im Gemeindehaus statt. Das Kinderkirch-Team (im Pfarrhaus) trifft sich nach Absprache (Es werden blockweise mehrere Kindergottesdienste vorbereitet).