Beiträge der Evangelischen Kirchengemeinde Lehrensteinsfeld

 

Pfarramt: Ellhofener Str. 10, Tel.: 07134 15267, Fax: 07134 903428
E-mail: Pfarramt.Lehrensteinsfelddontospamme@gowaway.elkw.de
Homepage: www.ev-kirchengemeinde-lehrensteinsfeld.de
Pfarrer Hans-Michael Büttner
Gewählte Vorsitzende: Anja Götz (Tel.: 07134  901163)
Pfarramtssekretärin Gesine Schumacher (Bürozeiten: dienstags 9.00-12.00 Uhr)


Wochenspruch der 45. Kalenderwoche:

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. (Römer 12,21)


Gottesdienste (bitte beachten Sie hierzu die unten stehenden Hinweise):


Samstag, 31.10.:
11.00 Uhr:
Taufgottesdienst mit Taufe von Leonie Assenheimer


Sonntag, 1.11. (Reformationsfest):
10.00 Uhr:
Gottesdienst.
Das Opfer ist für die Arbeit der Bibelgesellschaft in Syrien sowie für das „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ bestimmt.



Der nächste Kindergottesdienst ist am Sonntag, 15.11., um 11.00 Uhr
im Gemeindehausgarten (bei schlechtem Wetter oder kalten Temperaturen im Gemeindehaus).
Ein weiterer Termin ist der 13.12..


Gottesdienste in Corona-Zeiten: Neue Vorgaben:

Da die Infektionszahlen im Landkreis Heilbronn die 7-Tages-Inzidenz von 50 Personen pro 100.000 Einwohnern überschritten haben, ist bei Gottesdiensten in geschlossenen Räumen kein Gemeindegesang mehr möglich. Auch ist eine Mund-Nasen-Bedeckung den ganzen Gottesdienst über zu tragen. Verpflichtend ist ebenso das Erfassen der Kontaktdaten der am Gottesdienst Teilnehmenden für eine eventuelle Nachverfolgung von Infektionsketten. Die Daten werden nicht anderweitig verwendet und nach 4 Wochen vernichtet, wenn sie nicht gebraucht wurden. Weiterhin gilt der Mindestabstand von 2 Metern zwischen Personen aus unterschiedlichen Haushalten sowie das Beachten der Hygieneregeln. Taufen werden in separaten Taufgottesdiensten gefeiert. Trauerfeiern finden im Freien auf dem Friedhof statt. Die Teilnehmerzahlen unterliegen den jeweils aktuell gültigen Bestimmungen.


Unser Gemeindeleben in Zeiten von Corona:

Aufgrund steigender Infektionszahlen kann nach wie vor leider vieles in unserer Kirchengemeinde nicht so stattfinden, wie wir es gerne anbieten würden. Manches Geplante musste und muss wieder abgesagt werden. Es bleibt nach wie vor eine Planungsunsicherheit. Der Kirchengemeinderat wird in einer Tagung am 6. und 7.11.2020 Planungen und Konzepte für unsere Kirchengemeinde für die nächsten Monate machen, z.B. auch, wie wir in diesem Jahr angesichts der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen und Richtlinien Weihnachten feiern werden. Für Rückfragen und aktuelle Auskünfte zu unserem Gemeindeleben wenden Sie sich bitte an das Pfarramt oder an die Mitglieder des Kirchengemeinderats. Bei Fragen, ob und wie Gruppen und Kreisen gerade stattfinden, können Sie sich ebenfalls an das Pfarramt wenden oder direkt an die leitenden Mitarbeitenden.


Geöffnete Christuskirche ab 1.11.2020:

Ab dem 1.11.2020 werden wir unsere Christuskirche auch die Woche über öffnen. Wir möchten damit einen Ort des Zur-Ruhe-Kommens und der persönlichen Andacht anbieten. Geöffnet ist die Christuskirche von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr (in der Sommerzeit dann von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr). Herzlichen Dank an alle, die sich mit darum kümmern, dass die Christuskirche auch wochentags allen offen steht!


Kurs „Stufen des Lebens“ in unserer Kirchengemeinde:

Unter dem Thema „Überrascht von der Freude“ findet unter Beachtung der gültigen Infektionsschutzvorgaben an den Donnerstagabenden 5.11., 12.11. und 19.11. in unserem Gemeindehaus im großen Saal wieder ein Kurs „Stufen des Lebens“ statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Aufgrund der gegenwärtigen Situation ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei der Leiterin des Kurses, Gesine Schumacher, möglich (Tel. 07134  6985). Bei ihr können Sie auch weitere Informationen zum Kurs erhalten.


Rechnungsabschluss 2019: Öffentliche Auflegung:

Nachdem der Kirchengemeinderat in seiner Sitzung vom 22.10.2020 die Jahresrechnung / den Rechnungsabschluss unserer Kirchengemeinde für das Rechnungsjahr 2019 festgestellt / genehmigt hat, liegt die Jahresrechnung nun öffentlich zur Einsichtnahme durch die Gemeindeglieder auf, und zwar im Pfarramt, Ellhofener Straße 10, von Montag, 2.11.2020, bis Freitag, 13.2.2020. Um vorherige Anmeldung wird gebeten (Tel.: 07134  15267).